• Standort Handewitt

    Standort Handewitt

    In Handewitt befindet sich der Hauptstandort unserer Gemeinschaftsschule. Hier werden die Grundschüler aus dem Ortsteil Handewitt und der näheren Umgebung sowie die Klassen 5 bis 10 unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2013/2014 ist hier auch die gymnasiale Oberstufe (Klassenstufen 11 bis 13) beheimatet. Das Förderzentrum und die Offene Ganztagsschule für alle drei Standorte sind ebenfalls hier angesiedelt.


  • Standort Jarplund

    Standort Jarplund

    Der Grundschulstandort Jarplund liegt am südlichen Rand des Ortsteils Jarplund. Hier gab es bereits vor ca. 400 Jahren die erste schulische Einrichtung in der Stube des sogenannten Hirtenhauses. 
    Nach zahlreichen Umzügen und Veränderungen werden heute am Jarplunder Weg
    59 Kinder in drei Lerngruppen unterrichtet. 

     

     

    Seit dem Schuljahr 2016/ 2017 wird hier nach dem „Dorfschulmodell“ gearbeitet. Das bedeutet, dass die Jahrgänge 1-4 gemischt werden.Neben dem jahrgangsübergreifenden Unterricht in den drei Lerngruppen, der jeden Morgen mit den Freiarbeitsstunden beginnt, gibt es aber im Laufe des Vormittags auch Jahrgangsunterricht, um neue Themen einzuführen.


  • Standort Weding

    Standort Weding

    Der Grundschulstandort Weding der Gemeinschaftsschule Handewitt ist ein lebendiger Lern- und auch Lebensort, der von über 130 Schülerinnen und Schülern besucht wird. 
    In dem mehr als hundertjährigen Bestehen des Schulstandortes hat sich Weding nach Gründung der Gemeinschaftsschule zu einem überwiegend zweizügigen Grundschulstandort verändert, in dem auch jahrgangs- übergreifend unterrichtet wird, ohne die wichtige Bindung zur Klassengemeinschaft und der Klassenlehrkraft aufzugeben.